Banner
YouTube
richtig
einsetzen

YouTube Marketing für Ärzte

Auf YouTube finden Nutzer Videos zu einer Vielzahl von Themen. Von Unterhaltung über Wissensvermittlung bis hin zu Ratgeber-Videos ist alles vertreten. YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine. Damit kann sich die Pflege eines erfolgreichen YouTube-Kanals nicht nur für Influencer und große Unternehmen lohnen, sondern auch für Ärzte. Dabei müssen Kosten und Nutzen sorgfältig abgewogen werden. Als Agentur für Online Marketing helfen wir Ihnen gerne und zeigen die Möglichkeiten von YouTube Marketing auf. Gleichzeitig kommunizieren wir offen, wenn sich der Aufwand eines eigenen Kanals nicht lohnt.

YouTube SEO – Unsere Besonderheiten

Grafik SEO und Praxismarketing Agnetur

Inhabergeführte Agentur von jameda Mitgründer Markus Reif

Grafik Schwerpunkt SEO

SEO Schwerpunkt der Agentur mit 20 Jahren Erfahrung

Grafik Spezialisierung im Marketing auf Ärzte

Wir sind spezialisiert auf die Betreuung von Ärzten & Kliniken

Ärztin dreht Video für YouTube

Welche Inhalte kommen für YouTube infrage?

Sinnvolle Inhalte können etwa Informationen zu Krankheiten, Symptomen, Behandlungen und Therapien sein. Auch Tipps, wie sich Patienten nach einer Behandlung oder Operation verhalten sollen, können Sie auf Ihrem Kanal in einfachen Worten per Video geben. Der Vorteil dieser Videos ist, dass sich Ihre Patienten Ihre Erklärungen und die Informationen nach dem Arzttermin immer wieder anschauen können. So können Sie unter Umständen Nachfragen vermeiden und mehr Zeit für die eigentlichen Behandlungen gewinnen. Als Arzt sollten Sie sich auf YouTube stets im Rahmen der Professionalität und der rechtlichen Grundlagen bewegen. Zusätzlich gibt es Richtlinien, die YouTube selbst vorgibt.

Arzt hält Tablet mit YouTube Player

Welche Vorteile bietet YouTube Marketing Ärzten?

Unser Ziel im Praxismarketing ist stets, passende Patienten für Ihre Praxis oder Klinik zu gewinnen. Ihre Webseite ist hier eine der wichtigsten Anlaufstellen, um online Patienten anzusprechen. Mittels YouTube, Social Media und Co., erreichen Sie ein überregionales Publikum und können die Reichweite Ihres Unternehmens erhöhen. Dies führt nicht unmittelbar zu einem Anstieg an Neupatienten, kann jedoch die Webseite und somit Ihren Patientenzuwachs langfristig stärken.

Die für YouTube produzierten Videos können Sie zusätzlich Ihren Patienten auf der Webseite und in Social Media Kanälen zur Verfügung stellen. Mit Videos und anderen Medien reichern Sie Ihren Content auf der Seite an und ermöglichen auch Patienten, die eher ungern lesen, Ihre Inhalte zu verstehen und einen Einblick in Ihre Praxis und Leistungen zu bekommen. Viele potenzielle Patienten machen sich durch Videos auch ein Bild Ihres Auftretens – nicht zuletzt ist Vertrauen ein wichtiger Bestandteil der Arzt-Patienten-Beziehung.

Eine Einbindung der Videos auf der eigenen Webseite kann auch für zusätzliche Pluspunkte bei Google sorgen, denn Google honoriert den Einsatz von Medien, die Sie online auf Ihrer Webseite eingebunden haben

37%

YouTube ist für 37% der gesamten mobilen Bandbreite verantwortlich

70%

Mehr als 70% der Wiedergabezeit von YouTube kommt von mobilen Endgeräten.

2 Mrd.

YouTube hat 2 Mrd. Nutzer weltweit.

90%

90% der Nutzer sagen, dass sie neue Marken oder Produkte auf YouTube entdecken.

1 Milliarde

Jeden Tag sehen Nutzer 1 Milliarde Stunden Video auf YouTube und generieren mehrere Milliarden Aufrufe

500 Stunden

500 Stunden Video werden weltweit stündlich auf YouTube hochgeladen

Das klingt zunächst nach einem schlechten Deal. Darum beraten wir Sie bei docleads ausführlich zu den Möglichkeiten, die YouTube in Ihrem individuellen Fall und für Ihr Unternehmen bietet. Dabei spielt Ihre Ausrichtung im Bereich der Medizin ebenso eine Rolle, wie die Frage nach dem Standort Ihrer Praxis. Denn Ärzte und Kliniken in Ballungsräumen müssen tendenziell wettbewerbsfähiger sein, als solche auf dem Land – es sein denn, sie bringen eine Spezialisierung mit, für die Patienten eine weitere Anreise auf sich nehmen.

Lohnt sich YouTube grundsätzlich, müssen Sie als Arzt entscheiden, ob Sie und Ihr Unternehmen sich ausreichend Zeit für die Erstellung der Videos nehmen können und in welcher Form Sie Videos produzieren wollen. Wir selbst können Sie bei der inhaltlichen Konzeption und der Optimierung Ihrer Videoinhalte und Kanalstruktur auf YouTube unterstützen. Für die Videoproduktion empfehlen wir einen professionellen Dienstleister in der Filmproduktion. Sollten Sie selbst die Videos in Ihrer Praxis drehen wollen, gibt es auch einige Punkte zu beachten – vom Drehbuch bis hin zum Schnitt.

Auch das anzuschaffende Equipment, dass für die Produktion erfolgreicher Inhalte Ihres Kanals benötigt wird, sollten Sie nicht unterschätzen. Wichtig ist, zu beachten, dass Ihr Kanal auf YouTube immer wieder neue Inhalte hervorbringen sollte – mit einem einmaligen Videodreh ist das Marketing in diesem Bereich nicht beendet. Sie als Arzt sind dabei der Experte für die jeweiligen Behandlungen und sollten als solcher auch vor der Kamera stehen. Sobald die Produktion der Videos von Ihrer Seite abgeschlossen ist übernehmen wir die Formalitäten. Als Agentur für Online-Marketing sorgen wir dafür, dass Ihre Videos durch einen passenden Titel, ein ansprechendes Thumbnail, eine gute Beschreibung und Co. bestmöglich vom YouTube-Algorithmus aufgefunden werden.

YouTube Know-How in unserer Agentur

Als Agentur für Online- und Social Media-Marketing denken wir immer auch über die Webseite hinaus. Dabei zählen YouTube, Facebook & Co. im Marketing eher zur Offpage-Optimierung. Das bedeutet, dass sich bei der Arbeit für diese Kanäle auf Ihrer Webseite selbst in diesem Moment nichts bis wenig ändert. Dies ist jedoch kein Grund, Offpage-Optimierungen zu unterschätzen. Indem Sie mehrere Verweise zu Ihrer Webseite und Ihrer Terminbuchung legen, erhöhen Sie die Chance Neupatienten zu gewinnen. Ferner kann der Wiedererkennungswert Ihrer Praxis steigen.

Dabei verstehen wir uns als Ihr Teampartner. Ihr Dienstleister oder Sie produzieren hochwertige Videos und zeigen damit Ihre Expertise und wir sorgen mit unserem SEO-Know-How dafür, dass diese auf YouTube auch gefunden werden. Anders als bei der Erstellung von textlichen Inhalten für Ihre Webseite oder Social Media-Profile, sind Sie bei Videos verstärkt gefragt. Dabei ist – wie bei den meisten Maßnahmen im Online-Marketing – auch hier Geduld als ein wichtiger Faktor.

Was wir für Sie tun können

YouTube ist nur ein möglicher Baustein im Online Marketing – und im SEO. Darum steht am Anfang immer ein strategisches Beratungsgespräch, in dem wir gemeinsam mit Ärzten und Kliniken erörtern, ob der Aufwand, den YouTube-Marketing für die Praxis und den Arzt bedeutet, auch einen Nutzen bringen kann.

SEO Manager Mike Hazen

Genauso wie bei geschriebenen Inhalten, sollten Sie bei der Produktion von YouTube-Videos Nutzerinteressen, eine logische Struktur und eine einfache Sprache im Blick behalten.

Mike Hazen, docleads

Wer bereits Videos erstellt und diese auf YouTube hochgeladen hat, hat vielen Ärzten und Kliniken etwas voraus. Dieser Vorteil verpufft aber, wenn die produzierten Videos nicht gefunden werden. Zur Optimierung von YouTube-Kanälen und Videos müssen zum einen die Rankingfaktoren von YouTube selbst beachtet und zum anderen die Bedürfnisse des Kunden getroffen werden.

Der Algorithmus bevorzugt dabei Videos mit einer gewissen Länge, die vom Nutzer geliked, geshared und möglichst lange angesehen w erden. YouTube honoriert es zudem, wenn Ihr Video Nutzer dazu verleitet, weitere Videos auf YouTube anzusehen. Genauso wie bei der Suchmaschinenoptimierung für Google, klären wir auch im Rahmen des YouTube-Marketings, wonach Ihre Wunschpatienten überhaupt suchen. Essenziell sind dafür die richtigen Suchbegriffe – die so genannten Keywords. Sobald wir die richtigen Suchbegriffe und Suchphrasen Ihrer Wunschpatienten gefunden haben, können wir mit der Optimierung Ihrer Videos starten. Dabei unterstützten wir Sie auch gerne bei der Erstellung geeigneter Thumbnails (also des Vorschaubildes für Ihr Video).

    Experten kontaktieren?

    Datenschutz zustimmen -
    Senden Sie unser Kontaktformular, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, z.B. über unser Kontaktformular, eine Mail an die im Impressum angegebene Mail-Adresse oder einen Abmeldelink (soweit von uns angeboten). Ihr Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.

    Newsletter für Ärzte & Praxismanager

    Newsletter: Wissenswertes rund um SEO und Marketing im Gesundheits­bereich gibt’s hier.

    Vorträge von und mit Markus Reif

    VERANSTALTUNGEN

    Erfahren Sie hier über zukünftige und vergangene Veranstaltungen.

    Neuigkeiten von docleads

    NEUIGKEITEN

    Neuigkeiten aus der Welt des Onlinemarketings – von SEO bis Design.

    KKostenlose Erstanalyse