Optimierung von YouTube-Kanälen für Ärzte, Zahnärzte und Kliniken

Sie sind mit Ihrer Arztpraxis oder Klinik auf YouTube vertreten? Sehr gut! Allerdings sind Sie sich nicht sicher, ob Sie dort von Ihren potentiellen Patienten gefunden werden? Kein Problem! Wir analysieren gerne Ihre Rankings und steigern Ihre organische Reichweite.

SIE WOLLEN IHRE REICHWEITE AUF YOUTUBE STEIGERN UND MEHR PATIENTEN ERREICHEN?

YouTube-Optimierung: So werden Ihre Videos auch gefunden!

Sie haben bereits Videos erstellt und diese auf YouTube hochgeladen? Perfekt! Damit haben Sie vielen Ärzten, Zahnärzten und Kliniken etwas voraus. Ihr Vorteil verpufft aber, wenn Ihre Videos nicht gefunden werden. Denn YouTube ist eine Suchmaschine, die ihren Nutzern nur die Videos zeigt, die für sie relevant sind. Um herauszufinden, welche Inhalte die jeweiligen Personen wirklich interessieren, wertet die Plattform verschiedene Parameter aus. Und genau auf diese Parameter hin können Ärzte, Zahnärzte und Kliniken ihre Videos optimieren.

Mehr Reichweite dank professioneller Optimierung
Vielen Ärzten, Zahnärzten und Klinikverantwortlichen ist es gar nicht bewusst, dass sie die Reichweite ihrer Videos mithilfe gezielter Maßnahmen nachhaltig steigern können. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei der Suchmaschinenoptimierung für Ihre YouTube-Videos beachten müssen und setzen die Optimierungsmaßnahmen gerne für Sie um.

Unsere Leistungen für Ihre YouTube-Sichtbarkeit

Welche Parameter wir für Sie untersuchen und optimieren

Genauso wie bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Google, müssen Sie auf YouTube wissen, wonach Ihre Wunschpatienten überhaupt suchen. Ohne die richtigen Suchbegriffe, die sogenannten Keywords, können Sie auf der Plattform nicht punkten. Sobald wir die richtigen Suchbegriffe und Suchphrasen Ihrer Wunschpatienten gefunden haben, können wir mit der Optimierung Ihrer Videos starten. Folgende Leistungen für mehr Sichtbarkeit bieten wir Ärzten, Zahnärzten und Krankenhäusern:

YouTube-Analyse

Prüfung und Analyse der Reichweite Ihrer Videos

Ableitung und Entwicklung von Optimierungsvorschlägen

YouTube-Optimierung

Dateiname, Titel und Beschreibung optimieren

Thumbnails (Vorschaubilder) erstellen

Thematische relevante Tags vergeben und regelmäßig aktualisieren

Anlegen einer Playlist

Weshalb brauchen Sie überhaupt Erklärvideos für Patienten?

Es gibt viele Gründe, warum Ärzte, Zahnärzte und Kliniken Videos drehen sollten. Mithilfe von kurzen Filmen können Sie zum Beispiel bestimmte Krankheiten, Behandlungen und Therapien in wenigen Minuten anschaulich erklären. Auch Tipps, wie sich Patienten nach einer Behandlung oder Operation verhalten sollen, können Sie in einfachen Worten per Video geben. Der Vorteil dieser Videobotschaften ist, dass sich Ihre Patienten Ihre Erklärungen nach dem Arzttermin immer wieder anschauen können. So können Sie unter Umständen Nachfragen vermeiden und mehr Zeit für die eigentlichen Behandlungen gewinnen. Zudem bauen Mediziner mit Videos schneller als mit Texten und Bildern eine Beziehung zu ihren Patienten auf. Das wirkt sich positiv auf die Patientenbindung aus.

Videos erhöhen die Sichtbarkeit im Internet. Aus diesem Grund können sie ein sinnvoller Baustein Ihres Praxismarketings bzw. Klinikmarketings sein.
Welchen Stellenwert diese Aufnahmen für Ihre Arztpraxis oder Klinik einnehmen, können wir Ihnen erst sagen, wenn wir eine Analyse & Audit Ihrer Zielgruppe und der bisherigen Marketingmaßnahmen gemacht haben. Fakt ist, dass Sie mit Bewegtbildern die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und sich von der Konkurrenz abheben können. Denn auch auf Ihrer Praxishomepage und auf Ihren Social-Media-Kanälen generieren bewegte Bilder mehr Reichweite. Diese Chance sollten Sie nutzen und mithilfe von Videos Patienten gewinnen und binden. Gerne beraten wir Ärzte, Zahnärzte und Kliniken im Rahmen unserer Strategie- & Consulting-Angebote.

Sie möchten mit Ihren Videos mehr Patienten erreichen?

Ihre Webseite rankt bei Google nicht gut? Dann lassen Sie die SEO-Performance Ihrer Webseite kostenlos analysieren!

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Senden Sie unser Kontaktformular, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, z.B. über unser Kontaktformular, eine Mail an die im Impressum angegebene Mail-Adresse oder einen Abmeldelink (soweit von uns angeboten). Ihr Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.

captcha

* Pflichtfelder

Einfach das Formular absenden oder anrufen