jameda Marketing – Optimierung & Consulting zum Arztbewertungsportal

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet immer schneller voran. Patienten tauschen sich im Internet über Ärzte aus, buchen online Ihre Arzttermine und vereinbaren Videosprechstunden. Damit Ihnen die Konkurrenz bei diesen Themen nicht den Rang abläuft, erklären wir Ihnen, wie Sie jameda optimal in Ihr Praxismarketing integrieren.

Arztbewertungen, Onlineterminvergabe und die Videosprechstunde: Ein Must-have?

Jameda ist inzwischen nicht mehr nur ein Bewertungsportal, in dem Patienten Ihre Arztbesuche benoten. Auch Kliniken und Ärzten bietet jameda mit einer Terminkalender-Funktion und einer Videosprechstunde direkte Mehrwerte und einen einfachen Einstieg in den digitalen Patientenkontakt. Über die Inhalte Ihres jameda Profils kommunizieren Sie als Arzt Ihre Schwerpunkte an potentielle Patienten und können so versuchen Ihre Wunschpatienten zu erreichen. Denn mit einem optimierten Profil auf jameda schaffen Sie einen zusätzlichen Berührungspunkt zu Patienten, die nicht direkt über Google, sondern über jameda nach einem Behandler suchen. Der Terminkalender und die Videosprechstunde bieten dabei fortschrittliche Möglichkeiten, die den Arztbesuch vereinfachen. Zum Beispiel werden durch Erinnerungsnachrichten an den Patienten via SMS Terminausfälle verringert.

Ein jameda Profil kann Sie auch auf der Webseite beim Thema Patientengewinnung unterstützen. Im Rahmen des Premium-Profils können Sie auf Ihrer Webseite mit verschiedenen Siegeln auf Ihr Profil oder eine Top Platzierung aufmerksam machen. Über die Einbindung bieten Sie so potentiellen Patienten die Möglichkeit, sich über Erfahrungen anderer Patienten zu informieren und können gegenüber dem möglichen Patienten Vertrauen aufbauen.

Wir als Agentur helfen unseren Kunden bei der inhaltlichen Ausrichtung & Gestaltung des Profils und beim Einrichten des Terminkalenders & der Videosprechstunde. Ferner binden wir gerne die Siegel passend auf Ihrer Klinik- oder Praxishomepage ein. Als Agentur schreiben wir keine Bewertungen und möchten Ihnen davon abraten, positive Bewertungen zu kaufen. Jameda verfügt hier über Algorithmen, die eine Manipulation verhindern. Im Rahmen des Reputationsmanagements unterstützen wir Sie beim Umgang mit schlechten Bewertungen und bei der Meldung negativer Bewertungen, die gegen die Nutzungsrichtlinien von jameda verstoßen. Über diesen Weg kann häufig eine Löschung oder Teillöschung bewirkt werden.

Wir übersetzen Ihre Marketingziele in personalisierte Online Marketing Maßnahmen und bringen diese für den Patienten und Google in die richtige Sprache & Form.

Unsere Leistungen im jameda Praxismarketing im Überblick

Profilerstellung & Optimierung

Inhaltliche Gestaltung von jameda Profilen

Erstellung von Texten für den jameda-Expertenratgeber

Optimierung der Arztsuche auf jameda

Einbinden des jameda-Siegels auf Ihrer Praxishomepage

Integration der Online-Terminvergabe und der Videosprechstunde (via Patientus) auf Ihrer Webseite

Bewertungsmanagement & Consulting

Consulting für Kliniken und Ärzte

Strategie & Konzeption für Ihr Bewertungsmanagement

Überwachung Ihrer jameda-Bewertungen

Unterstützung bei der Meldung und beim Umgang mit kritischen Bewertungen

Beratung zu Alternativen zu jameda, wie doctolib & Co.

USPs & Besonderheiten zeigen: Content Optimierung des jameda Profils

Bewertungsportale wie jameda bieten Ärzten viele Möglichkeiten, die eigenen Leistungen bestmöglich darzustellen. In verschiedenen Bereichen kann der Behandler auf jameda seine Schwerpunkte, weiteren Leistungen und Vorzüge im Profil klar kommunizieren. In einer Leistungsübersicht platziert dieser zusätzlich – auf die jameda-Suche abgestimmt – bis zu 20 Suchbegriffe, zu denen der Behandler bevorzugt gefunden werden möchte. Ähnlich wie bei der Content Gestaltung auf der eigenen Webseite, müssen auf jameda verschiedene Faktoren, wie das Suchverhalten des Nutzers beachtet werden. Zusätzlich schafft jameda auch eigene Rahmenbedingungen, die man bei der textlichen Gestaltung berücksichtigen sollte.

Bewertungsmangement: Bewertungen kommentieren & Richtlinienverstöße melden

Bewertungen helfen Patienten, sich für einen Arzt zu entscheiden. Aus diesem Grund ist es wichtig, viele aussagekräftige Bewertungen zu erhalten, in denen sich potentielle Patienten gegebenenfalls wiederfinden. Da viele Personen erst bewerten, wenn Sie eine negative Erfahrung gemacht haben, gehen positive Patientenberichte oft unter. Gerne beraten wir Sie als Arzt oder Klinik, wie Sie zufriedene Patienten ansprechen und unterstützen Sie beim Umgang mit schlechten Bewertungen. In einigen Fällen können negative Bewertungen gelöscht werden, wenn diese gegen die Nutzungsrichtlinien von jameda verstoßen. Hier unterstützen wir unsere Kunden bei der Meldung der Bewertungen an jameda und bei der Reaktion auf negatives als auch positives Patientenfeedback.

Bewertungsportale tragen eine besondere Verantwortung. Sie befinden sich im Spannungsfeld zwischen dem Recht auf Informations- und Meinungsfreiheit (verankert in Artikel 5 des Grundgesetzbuchs) der Patienten und dem Persönlichkeitsrecht der Ärzte. Um Ärzte beispielsweise vor rechtswidrigen Bewertungen zu schützen, werden die Bewertungen auf hochwertigen Portalen von qualifizierten Teams geprüft. Falls ein betroffener Arzt dennoch der Meinung ist, dass die Kritik eines Patienten gegen rechtliche Vorgaben verstößt, kann er eine Prüfung veranlassen und eine Löschung beantragen.

Wir sind davon überzeugt, dass Ärzte keine Angst vor kritischen Bemerkungen auf jameda haben sollten. Zum einen macht eine kritische Meinungsäußerung nicht gleich den guten Ruf zunichte, zum anderen ist ein differenzierter Bewertungsverlauf sehr viel glaubwürdiger als durchgehend gute Beurteilungen. Ärzte, die offen mit Kritik umgehen und auch auf schlechte Bewertungen mit Bedacht reagieren, zeigen, dass sie ihre Patienten ernst nehmen und mit Kritik umgehen können.

Jetzt Erstberatung sichern

Kostenlose Erst-Analyse

Kein Grund zum Wutausbruch nach negativer Bewertung